Der Weg zum Studium in Deutschland                 

HOME           KONTAKT                                               


Die Zeugnisannerkennung

 

Wer in einem anderen Land die Schule besucht und seinen Abschluss dort gemacht hat, steht bei seiner Bewerbung vor einem Problem, das oft erst spät wahrgenommen wird: Niemand weiß so recht, was ein ausländisches Zeugnis in Deutschland wert ist. Um das herauszufinden, gibt es in München die Zeugnisanerkennungsstelle. Offiziell lautet ihre Funktion so:

"Die Zeugnisanerkennungsstelle für den Freistaat Bayern ist die bayerische Landesstelle für die Bewertung von Zeugnissen als Nachweis der Hochschulreife, der Fachhochschulreife, eines mittleren Schulabschlusses oder des erfolgreichen Hauptschulabschlusses. Die Bescheide ergehen im Namen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus."

Es lohnt sich, so bald wie möglich Kontakt mit dieser Stelle aufzunehmen, da sie entscheidet, ob ein Studium in Deutschland überhaupt möglich ist.

Unter folgender Adresse können Sie die notwendigen Formulare downloaden (in deutscher und englischer Sprache):
http://www.km.bayern.de/schueler/abschluesse/hochschulreife.html

Die Postadresse lautet:

Zeugnisanerkennungsstelle
Pündterplatz 5
80803 München
fon: 089/3838490